Fr

18

Dez

2015

Ein Danke! und SUPER! an die students against racism und die Gegendemonstranten, die Nein! Nein! Nein! zur AfD und zu MAGIDA sagen!

Am 16.12.15 fand eine wunderbare Demo statt! Hunderte Menschen, vor allem Schüler*innen und Student*innen zeigten in Magdeburg Herz statt Hetze! Im Gegenzug fanden am 16.12.15 und am 17.12.2015 eine AfD-Hochglanz-Hetz-Party und eine Rosner-Demo (Magida Organisator) statt. Pfui Spinne! Wir können gar nicht so viel essen, wie wir brechen wollen, wenn wir euch zuhören müssen!

Am 16.12.15 fand eine wunderbare Demo statt! Hunderte Menschen, vor allem Schüler*innen und Student*innen zeigten in Magdeburg Herz statt Hetze, standen ein für ein buntes Magdeburg, voller Vielfalt und Mitmenschlichkeit und zeugten mit ihrem Demozug davon, dass positive Kraft den braunen Atem, den hier Manche ausdünsten, weg wehen kann! Ihr ward super, beeindruckend und habt allen Mut gemacht, die gegen die braune Suppe arbeiten! Danke allen Beteiligten für die großartige Organisation und allen Falken, die sich mit eingebracht haben!! 

 

Die AfD-Hochglanz-Hetz-Party, die mangels Bier- und Würstchenbuden wohl deutlich geringer besucht war als beim letzten Date, begleiteten wir wieder mit Tonnenlärm und unserer Anti-Virus-Kampagne. UNd diese Kampagne tut uns gut, denn die Anzüge lassen die sepiagetönten Reden der AfD-Marionetten abprallen. Schlecht war uns dennoch.

 

Am 17.12.15 kamen zu der von Rosner angemeldeten Demo der Magiden dann noch weniger Menschen, hingegen war der Menschenzug der Gegendemonstrant*innen sehr gut besucht, lebendig, musikalisch und verlieh uns wohl allen Hoffnung. Eine Hoffnung, die die Welt jetzt im Dunkeln braucht und uns gut ins neue Jahr gehen lässt. Danke an alle Beteiligten, an die Lebensbejaher*innen, die Vielfaltlieber*innen, die Alle-Menschen-Willkommen-Heißer*innen ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0