Danke für eure Unterstützung 2020

Liebe Mitglieder, Aktive, Fördermitglieder, Spender*innen und Unterstützer*innen,

 

wir verdanken euch, dass wir 2020 trotz der Pandemie unsere Falken- Arbeit fortführen konnten.

Ob ihr aktiv Maßnahmen mitgestaltet habt, euch in Gruppenstunden oder Umfragen eingebracht habt, für uns geworben oder selbst teilgenommen habt - ohne euch wäre dieses Jahr wesentlich weniger lebendig und erlebnisreich gewesen.

 

Auch den vielen Personen wollen wir danken, die durch Mitgliedsbeiträge und Spenden dafür gesorgt haben, dass wir weiterhin arbeiten konnten. Auch wir mussten 2020 Mindereinnahmen verzeichnen, sei es, weil wir weniger präsent sein konnten, weil uns unterstützende Menschen eigene Mindereinnahmen hatten oder weil einige unserer wenigen Einnahmequellen pandemiebedingt wegfielen. Dank eurer Unterstützung können wir 2021 weiterhin Falkenarbeit rocken.

 

Schon jetzt ist allerdings absehbar, dass 2021 ähnlich schwierig wird. Trotz Impfung und Co. wird es lange dauern, bis wir zu einem "Regelbetrieb" zurück kehren können. Zusätzlich steigen die Kosten bei gleichbleibender Förderung jährlich durch Inflation und Tariferhöhungen.

Wir schätzen und bauen auf die Solidarität, die ihr dieses Jahr gezeigt hab, um unsere Arbeit zu sichern und zu schützen. Vielleicht verlängert der bzw. die Eine* oder Andere* ihren Dauerauftrag, wirbt im Freundeskreis für unsere Arbeit und/oder strebt eine dauerhafte Fördermitgliedschaft an. Es wäre eine große Hilfe.

 

Wir wünschen euch heute einen guten Start in das Jahr 2021, sodass ihr mit Mut, Kraft, Feuer im Herzen und auch der gewissen Portion Wut im Bauch das neue Jahr angehen könnt!

Freundschaft!
Eure Falken

Ein letzter Aufruf zum Jahresende

Liebe Falken und Falkenfreund*innen,


2020 geht heute zu Ende. Leider müssen wir sagen: Die Pandemie bedroht auch unsere finanzielle Grundlage.
Um unsere Arbeit für sozialistische, demokratische und emanzipatorische Bildung weiter stemmen zu können, brauchen wir eure Unterstützung. Jeder Euro hilft!
Wir danken euch.

Wenn eure ökonomische Situation spenden nicht zulässt, könnt ihr uns auch helfen in dem ihr diesen Aufruf teilt und an andere weiterleitet.

Alternativ könnt ihr auch direkt den Betrag eurer Wahl überweisen:

 

Kontoinhaber: SJD - Die Falken LV Sachsen-Anhalt
Volksbank Magdeburg e.G.
Konto Nr.: 402 28 90
BLZ: 810 932 74
IBAN: DE54 8109 3274 0004 0228 90
BIC: GENODEF1MD1
Verwendungszweck: Spende

 

Wir wünschen euch heute einen schönen Abschluss für das Jahr 2020, sodass ihr mit Mut, Kraft, Feuer im Herzen und auch der gewissen Portion Wut im Bauch 2021 angehen könnt!


Freundschaft!
Eure Falken