Fr

17

Mai

2019

Jugendbildungsreferent*in (Vollzeit) zum 01.06.2019 gesucht!

Wir suchen zum 01.06.2019 Unterstützung für unser Team als Jugendbildungsferent*in!

Aufgaben:

  • inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung der Bildungsarbeit des Trägers
  • Planung, Durchführung, Begleitung, Nachbereitung u. Berichterstattung v. Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung, Aus- u. Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen und Ausbildung von Jugendleiter*innen
  • Beantragung, Bewirtschaftung und Abrechnung von Fördermitteln, Einwerbung von Projektmitteln
  • Pflege und Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertretung des Landesverbandes in landesweiten und verbandsübergreifenden Kooperationen und Netzwerken der Jugendbildung/ Jugendarbeit und Jugendpolitik
  • Planung und Durchführung von Fachveranstaltungen und Arbeitskreisen
  • jugendpolitische und pädagogische Beratung und Betreuung regionaler Jugendgruppen; Beratung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Teilnahme an Fortbildungen und Fachtagungen
  • Analysen und Anfertigung von Stellungnahmen zu spezifischen Fragen der Jugendpolitik, Jugendarbeit, Verbandsarbeit und Jugendhilfe
  • Begleitung der Teilnehmenden wie auch eigenes Einbringen in die Kooperationen und Verbandsstrukturen auf Bundesebene

 

Erwartungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH), vorzugsweise in (Sozial-)Pädagogik oder Erziehungswissenschaften
  • sichere Kenntnisse mit den Strukturen und Inhalten der Jugend(verbands)arbeit, der außerschulischen Jugendbildung sowie mit Partizipationsprozessen
  • sichere Kenntnisse und Erfahrungen der politischen Bildung mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung
  • Kenntnisse in Projektmanagement, Verwaltung und Bürokommunikation
  • Begeisterung für Kinder- und Jugendpolitik
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Bereitschaft zur Innovation
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit, Abendarbeit, Dienstreisen und mehrtägigen Übernachtungsveranstaltungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Akquise und Bewirtschaftung von Fördergeldern (Stiftungen, Kommunal, Land, ESF)
  • sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Kontaktfreude, Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • sichere Fremdsprachenkenntnisse: Englisch
  • gute EDV-Kenntnisse (Lexware Buchhaltung/ Microsoft Office/ Libre Office), sichere Rechtschreibkenntnisse
  • Führerschein Klasse B oder höher ausdrücklich erwünscht

 


Wir bieten ein vielseitiges und herausforderndes Tätigkeitsgebiet in einem politischen Kinder- und Jugendverband. Die Stelle wird in Vollzeit (40 Stunden/ Woche) besetzt.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L Ost, EG 10 (*).


Eine Mitgliedschaft bei den Falken, einer Gewerkschaft oder anderen
Arbeiter*innenorganisationen wird begrüßt.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Bartels, leitende Referent*in im Landesbüro.


Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (maximal 5 MB) senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an:
E-Mail: lavo@falken-lsa.de - Landesvorstand

SJD – Die Falken Landesverband Sachsen-Anhalt
Bürgelstraße 1
39104 Magdeburg
z.Hd. Landesvorstand


Bewerbungsschluss: 26.05.2019


(Der 28.05.2019, zwischen 9.30 Uhr und 19.00 Uhr, kann bereits als Termin für ein Bewerbungsgespräch vorgemerkt werden, in Abhängigkeit einer Einladung unsererseits)


*: Vorbehaltlich der Zuwendung durch das Land Sachsen-Anhalt

Di

01

Jan

2019

Willkommen in 2019!

Liebe Mitgliederinnen, Förderinnen, Projektpartnerinnen und Freunde!

Am Anfang des Jahres 2019 wollen wir zurückblicken auf ein bewegende Zeit.

Zu nennen wäre etwa das Camp Irgendwas-mit-Bildung sowie das Kila und das Jula 2018. Ebenfalls bemerkenswert war unsere Teilnahme bei Rosa und Karl sowie zahlreiche Seminare, Demonstrationen und Projektage. Das Seminar über neurechte Bewegungen wird uns ebenfalls noch lange in Erinnerung bleiben. Wir denken zurück an ausgelassene Abende am Lagerfeuer, mitreißende Planspiele sowie den kontinuierlichen Einsatz gegen Faschismus und für Demokratie. Bei der Landeskonferenz

mehr lesen

Di

19

Jun

2018

LAST CALL! Jugendcamp 2018 - Jetzt noch anmelden!

Jetzt noch anmelden zum mega Jugendcamp auf der Ostseeinsel Poel. Zehn Tage Camp mit tollen Leuten, Badespass, Chillareas, Workshops, Ausflügen und netten Partys, zauberhaftem Sternenhimmel und legger Essen.

219,00€ inkl. An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung und Ausflug.

(199,00€ für Mitglieder)

 

Anmelden unter: info@falken-lsa.de oder über unser Formular.

mehr lesen